Bild
Eine Sache die für mich im Laufe meiner unternehmerischen Karriere ein besonders Learning war, kam an dem Punkt zutage als unsere Expansionsbemühungen in Richtung IPO gingen. Meiner Meinung nach hat dies eine radikale Veränderung des Profils der Personen mit sich gebracht, die wir ins Unternehmen geholt hatten. Und das finde ich heute, ex post nicht mehr so toll. Wir haben eine Menge Leute ins Unternehmen gebracht, die einen bestimmten beruflichen Background gehabt hatten. 

Zuvor hatten wir nur Leute an Bord geholt, von denen wir begeistert waren. Wenn ich nun heute rückblicke, war der erste Typus Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens viel wichtiger als der zweite.

Wenn man die Motivation, die hohe Effizienz und den „Flow“ im Unternehmen behalten oder erhalten möchte, dann sind Leute die nur als Söldner geholt werden und die nicht harmonisch ins Team passen eher ein bremsender als ein beschleunigender Faktor.